Halsband Sansibar Solid

€55,00

Sylt bedeutet nicht nur Wind, Wetter und feuchtfröhliche Strandspaziergänge, sondern auch entspanntes Flanieren durch die Straßen und Gassen von Westerland, Kampen oder Rantum. Wer seinen vierbeinigen Gefährten hier oder anderswo besonders stilvoll und zurückhaltend elegant ausführen möchte, der kommt mit der neuen Hundeleine passend zum gleichnamigen Halsband aus unserer Sansibar-Kollektion voll auf seine Kosten. Das hochwertige Rindsleder strahlt durch die Qualität des Materials und die dunklen Farben stilvolles Selbstbewusstsein aus, während die handgeflochtenen Details den raffinierten Kontrapunkt zur schlichten Anmutung bilden. Die Messingbeschläge komplettieren den gehobenen Insel-Look – ebenso wie der integrierte Schlüsselanhänger aus Leder mit Prägung. Die Führleine ist dreifach verstellbar.

Hinweis:
Das Leder wird so schonend wie möglich hergestellt. Bei gefärbtem Leder kann es anfänglich zu leichten, nachlassenden Abfärbungen kommen.

  • Besonders belastbares und strapazierfähiges Leder
  • Handgeflochtene Details
  • Beschläge aus Messing
  • Mit Schlüsselanhänger aus Leder
  • 3-fache Verstellmöglichkeit
  • Made in Germany

Material:

  • Obermaterial: Rindsleder
  • Untermaterial: Rindsleder

Größe: 

Breite 3,0 cm 

Idealerweise misst Du den Halsumfang (A) des Hundes mit einem flexiblen Maßband, welches Du um die Halsmitte legst. Das Maßband sollte eng anliegen, den Hund aber nicht beengen. Etwa eine Fingerbreite Luft sollte zwischen Maßband und Hund bleiben. Die jeweiligen Angaben zur Verstellbarkeit der Halsbänder und Halsungen überlappen in der Regel ein wenig. Damit ist sichergestellt, dass Du für eine optimale Passform nicht zwangsläufig das erste oder letzte Loch nehmen musst. Sollte der Halsumfang Deines Hundes am oberen Ende der angegebenen Maße liegen, kannst Du alternativ die nächste Größe wählen. Dies empfiehlt sich insbesondere bei noch im Wachstum befindlichen Hunden.

Die Halsbandgrößen (z.B. Gr. 45) beziehen sich auf die Gesamtlänge des verwendeten Materials, ohne Berücksichtigung der Schnalle bzw. des Dornverschlusses. Hinsichtlich der Verstellmöglichkeiten ist zu beachten, dass der erste Wert auf die kleinste und der zweite Wert auf die größte Verstellmöglichkeit verweist.